URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/was-kommt-nach-der-schule-e6247605-d3dd-42ad-b76a-5ecd5a2c8c1a
Stand: 06.02.2015

Pressemitteilung

Was kommt nach der Schule?

FSJ Werbung

Was soll ich nach der Schule machen? Welchen Beruf möchte ich erlernen? Was will ich studieren? Wenn ihr 18 Jahre alt seid und euch diese und ähnliche Fragen stellt, bieten wir euch in Zusammenarbeit mit den Sozialen Lerndiensten im Bistum Trier die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zumachen.

Bei uns bekommt ihr einen Einblick in Sozialarbeit/Gemeinwesenarbeit. Ihr arbeitet bei Freizeitangeboten für Kinder und Familien mit, unterstützt das Team bei Aktionen (z.B. Sommerferienprogramm), in der Sozialberatung, nehmt an Teamsitzungen teil u.v.m.
Ihr erhaltet ein monatliches Taschengeld sowie Fahrgeld.
 
Eine Besonderheit des FSJ ist die intensive pädagogische Begleitung durch die Sozialen Lerndienste im Bistum Trier, u.a. in Form von Seminaren.

Übrigens:

das FSJ wird als Wartesemester angerechnet und kann als fachpraktischer Teil zur Erlangung der Fachhochschulreife dienen.

Download

Flyer FSJ GWA Friedrichsthal

Copyright: © caritas  2019