URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/weihnachtsgruss-2019-da981279-d93a-431d-93fe-ca10dba62f94
Stand: 17.03.2020

Pressemitteilung

Weihnachtsgruß 2019

Licht der Hoffnung

Liebe Besucher unserer Internetseite,
Viele von uns können von ganz persönlichen Dunkelheiten in ihrem Leben erzählen. In diese Dunkelheiten hinein will die Geburt eines Kindes Licht und Hoffnung bringen, Gott kommt den Menschen nahe. Die Welt ist kein gottverlassener Ort, weil Gott selbst zur Welt gekommen ist - im Kind im Stall. Wer Gott mitten in der Welt lebendig glaubt, der hat nicht nur eine Hoffnung für das eigene Leben, sondern auch eine Hoffnung, die Mut macht. Hoffnung, die Mut macht, auch im Kleinen.Hoffnung die die Dunkelheiten der Welt mit den eigenen, kleinen Mitteln ein wenig heller machen kann.Dort, wo Menschen sich derer annehmen, die Hilfe brauchen, kommt Gott zur Welt. Dort, wo das "Wir" wichtiger ist als das "Ich", kommt Gott zur Welt; jeden Tag neu - nicht nur an Weihnachten.

Ich danke allen am Ende des Jahres 2019, die uns in unserer Arbeit unterstützt haben, die uns treu geblieben sind oder uns neu entdeckt haben.  Ohne das engagierte Mittun vieler Bürgerinnen und Bürger, die uns ideell, finanziell und tatkräftig in diesem Jahr unterstützt haben, könnten wir vieles was unsere Arbeit ausmacht  nicht leisten.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünsche ich Ihnen, Ihren Familien, Freunden und Angehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest.Für das Jahr 2020 wünsche ich Ihnen viel Zuversicht, Gottes Segen und Begleitung sowie viele, viele glückliche Momente.

Ihr

Michael Groß
Caritasdirektor

Copyright: © caritas  2020