Weiterbildung

Die Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft in der Altenhilfe umfasst die erfolgreiche Teilnahme an drei Modulen

  • Modul 1 Praxisanleitung für Gesundheitsfachberufe
  • Modul 2 Qualitätsmanagement in der Altenhilfe
  • Modul 3 Führen und Leiten in der Altenhilfe

 

Nutzen Sie die Gelegenheit!

Absolvieren Sie Ihre Weiterbildung zur Praxisanleitung jetzt!
Ab 2020 sind gesetzlich 300 Stunden vorgeschrieben.
Die bisherigen 200 Stunden werden weiterhin voll anerkannt.

Übersicht Termine Fort- und Weiterbildung2018

Praxisanleitung für Gesundheitsfachberufe

Informationen Modul 1

Die Weiterbildung wird auf der Grundlage der "Verordnung zur Durchführung der Weiterbildung - Praxisanleiterin oder Praxisanleiter für Gesundheitsfachberufe" (vom 27.09.2005, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 24. November 2015) durchgeführt.

http://sl.juris.de/cgi-bin/landesrecht.py?d=http://sl.juris.de/sl/gesamt/GesFBerWeitBDV_SL.htm

Die Weiterbildung vermittelt die rechtlichen und berufspädagogischen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Praxisanleiter/innen befähigen, handlungsorientiert auszubilden.

Zeitlicher Umfang
200 Stunden

Abschluss
besteht aus einer staatlichen Prüfung (siehe Verordnung) mit einem schriftlichen, einem praktischen und einem mündlichen Teil.

Inhalte Modul 1

  • Allgemeine Grundlagen legen
  • An der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung planen
  • Ausbilden im Prozess der Arbeit
  • Berufl. Kompetenzerwerb fördern
  • Personen und Gruppen anleiten
  • Abschließen der Ausbildung

Ausschreibung Praxisanleitung in Saarbrücken

ANMELDUNG in Saarbrücken

Qualitätsmanagement in der Altenhilfe

Informationen Modul 2

Zugelassene Pflegeeinrichtungen sind verpflichtet, Maßnahmen der Qualitätssicherung durchzuführen, sowie ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement vorzuhalten, das auf die stetige Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität ausgerichtet ist. (SGB XI Kapitel 11)

Die Weiterbildung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten zum Aufbau und zur Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems.

Zeitlicher Umfang

220 Stunden

Abschluss
Kolloquium

Inhalte Modul 2

  • Konzepte, Instrumente und Methoden des Qualitätsmanagements
  • Rechtliche Grundlagen der Qualitätsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Handbucherstellung
  • Durchführung und Präsentation eines praxisintegrierten Projektes

Ausschreibung Qualitätsmanagement

Führen und Leiten in der Altenhilfe

Informationen Modul 3

Die Weiterbildung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten zur Sicherstellung des pflegerischen Dienstleistungsangebotes in der Altenhilfe unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Daher liegt der Schwerpunkt dieses Moduls in der Vermittlung von betriebswirtschaftlichen, betriebsorganisatorischen und personalbezogenen Kenntnissen.

Zeitlicher Umfang
280 Stunden

Abschluss
Die Weiterbildung endet mit einem Kolloquium.

Inhalte Modul 3

  • Betriebsorganisation
  • Finanzierung
  • Marketing
  • Rechtsgrundlagen
  • Personalführung
  • Zeitmanagement
  • Durchführung und Präsentation eines praxisintegrierten Projektes
  • Erstellung einer Hausarbeit

Informationen zur Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft in der Altenhilfe

Die Weiterbildung wird auf der Grundlage des Erlasses des Ministeriums für Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales vom 06.01.1997 (GMBl. Saar 1997, S. 54) durchgeführt und ist vom Ministerium für Wirtschaft nach dem Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt.

Zielgruppe

  • Altenpflegerin / Altenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger / in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / in

Zeitlicher Umfang und Unterrichtszeit
700 Stunden, berufbegleitend, in Tagesform
9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Abschluss
Mit erfolgreichem Abschluss der 3 Module erhalten Sie ein Diplom als "Leitende Pflegefachkraft in der Altenhilfe