URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/27-frisch-examinierte-altenpfleger-innen-freuen-sich-ueber-ihre-zeugnisse-d9cb1f7d-d901-4316-a72c-d1
Stand: 04.01.2022

Pressemitteilung

27 frisch examinierte Altenpfleger/innen freuen sich über ihre Zeugnisse

27 „frisch examinierte Altenpfleger/innen“ freuen sich über ihre Zeugnisse

 

Der Prüfungsausschussvorsitzende Frank Bleymehl als Vertreter des Landesamtes für Gesundheit und Verbraucherschutz  und der Schulleiter des Altenhilfe Qualifikations- Zentrums St. Wendel , Ernst Neff, überreichten im Rahmen einer feierlichen Abschussfeier im Mariensaal der Stiftung Hospital, die Abschlusszeugnisse an 27 examinierten Altenpflegehelfer/innen.

 

Auch in diesem Jahr konnte  Ernst  Neff  voller Freude verkünden, dass alle Absolventen dieser Ausbildung eine Arbeitsstelle haben. In seiner Ansprache wies er auf die wichtige Funktion von Altenpflegerinnen und Altenpflegern für die Gesellschaft hin.

Neff sagte: „Die Trias der demografischen Falle schlägt immer mehr zu. Einmal die stagnierende Geburtenrate, dann immer wenige Angehörige, die die Pflege der alten Menschen übernehmen können und die Tatsache, dass die Menschen älter werden und zu einem großen Teil in hohem Alter pflegebedürftig sind werden immer gravierender spürbar. Eine ganz besondere Herausforderung an die Gesellschaft stellen dabei auch die Menschen mit demenzieller Veränderung dar.

 

In den nächsten Jahren muss die Zahl der Auszubildenden ständig steigen so Neff weiter. „In gemeinsamer Verantwortung müssen wir alle, die in diesem Feld arbeiten, positiver für den Beruf in der Altenpflege werben und den Nutzen für die Gesellschaft der Öffentlichkeit näher bringen. Mit einer Fachkampagne zur Modernen Altenpflege soll die Verantwortung die tagtäglich von tausenden Altenpflegekräften übernommen wird, selbstbewusst dargestellt werden, nach dem Motto „ Was Sie können, können nur Sie“

 

Zur Abschlussfeier waren Benedikt Schäfer als Vertreter des Landrates, Maria Horras- als Vertreterin des Bürgermeisters-,  Johannes Simon – Caritasdirektor des Caritasverbandes für Saarbrücken und Umgebung e.V.  sowie Dozentinnen und Dozenten und Vertretern des praktischen Ausbildungsbetriebe und der Vorsitzenden des Freundeskreises der Altenpflegeschule Frau Ursula Fried, eingeladen. Im Namen aller anwesenden Gäste gratulierte der Schulleiter recht herzlich und wünschte allen frisch Examinierten ein erfülltes, zufriedenes und selbst erfülltes Berufsleben.

 

Copyright: © caritas  2022