URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/aktionstag-suchtberatung-am-10.-november-2021-c664a40f-913a-4f97-aa77-9a2cdecfa3d0
Stand: 17.03.2020

Pressemitteilung

Aktionstag Suchtberatung am 10. November 2021

Suchtberatungsstellen beraten, behandeln und begleiten, unterstützen und stabilisieren Abhängigkeitskranke in Krisen sowie in dauerhaft herausfordernden Lebenssituationen und sind eine unverzichtbare Hilfe für suchtgefährdete und abhängigkeitskranke Menschen sowie Angehörige.

Die Caritas verfügt bundesweit über ca. 300 Suchtberatungsstellen, die vor Ort kostenfrei kompetent Beratung und Unterstützung anbieten. Darüber hinaus hält sie ein Online-Beratungsangebot vor, das niedrigschwellig, anonym und ebenfalls kostenfrei Hilfe anbietet.

Zum Aktionstag Suchtberatung am 10. November 2021 stellt die Caritas von 8 bis 20 Uhr Chats zu einer Auswahl ihrer vielfältigen Suchthilfe- Angeboten zur Verfügung, auch die Sucht-Selbsthilfe beteiligt sich. Das Angebot richtet sich an alle, die Rat und Hilfe suchen, selbst Betroffene wie Angehörige, aber auch an Menschen, die sich einfach über das Thema Sucht oder die Arbeit der Beratungsstellen und von Selbsthilfe informieren möchten.

Chatten Sie mit Kolleginnen und Kollegen der Caritas und Vertreter_innen der Selbsthilfe des Kreuzbundes!

Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Chat-Angebote - stellen Sie Ihre Fragen zu den angegebenen Zeiten:

Link zur Landing-Page: https://www.caritas.de/aktionstag-sucht

Selbstverständlich erhalten Sie nicht nur am Aktionstag, sondern jederzeit Hilfe und Beratung von der Caritas rund um das Thema Sucht. Über den Link Suchtberatung - Online-Beratung der Caritas gibt es die Möglichkeit, sich online per Mail oder Chat beraten zu lassen, Zugang zu einem Chat Angebot der Sucht-Selbsthilfe des Kreuzbundes sowie eine Adresssuche, falls Sie Beratung in einer Beratungsstelle vor Ort in Anspruch nehmen möchten. Darüber hinaus finden Sie dort viele weitere Informationen und auch eine umfangreiche Sammlung an häufig gestellten Fragen und Antworten zum Thema Sucht, auch in den SprachenArabisch/ العربيةEnglisch/englishFranzösisch/francaisFarsi/ /فارسیRussisch/ру́сский .

Weitere Informationen zum Aktionstag Suchtberatung finden Sie unter: https://www.aktionstag-suchtberatung.de/

Die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkrankte und Angehörige des Caritasverband für Saarbrücken und Umgebung e.V. beteiligt sich an der bundesweiten Aktion

Seit 51 Jahren existiert unsere Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und Angehörige. Wir beraten und behandeln Erwachsene, die Probleme mit Alkohol, Medikamenten oder Glücksspielen haben und in Saarbrücken, Völklingen und dem restlichen Regionalverband leben. So waren es im Jahr 2020 insgesamt 287 Personen, die von uns betreut wurden, es fanden 2154 Kontakte in Form von Einzel-, Gruppen- oder Familiengesprächen statt.

Damit sind wir Teil der 1.300 Suchtberatungsstellen bundesweit, die Abhängigkeitserkrankte und deren Angehörigen begleiten, unterstützen und stabilisieren und dadurch eine unverzichtbare Hilfe für ihre Klientinnen und Klienten bieten. Gerade in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig ein verlässliches institutionelles Beratungsangebot für die Betroffenen ist.

Durch unsere Arbeit helfen wir nicht nur direkt den Suchtkranken und ihren Familien; es werden auch volkswirtschaftliche Kosten eingespart. Das zeigt eindrucksvoll die SROI (Social Return of Investment) - Studie der xit GmbH Nürnberg gemeinsam mit dem Sozialteam Görlitz. Diese Studie beschreibt die möglichen Eskalationen, bedingt durch eine Suchterkrankung: dazu zählen Langzeitarbeitslosigkeit / Verlust des Arbeitsplatzes, psychische Komorbiditäten bei Betroffenen, aber auch Angehörigen, die Zerrüttung familiärer Beziehungen bis hin zu enormen zusätzlichen Kosten für stationäre Krankenhausaufenthalte sowie Suizide.

Jeder Euro, der in die Finanzierung von Suchtberatungsstellen gesteckt wird, vermeidet logischerweise gesellschaftliche Folgekosten um ein Vielfaches - in der exemplarischen Berechnung der SROI-Studie war es das 28fache!

Die PSB Saarbrücken beteiligt sich am Aktionstag Suchtberatung u.a. beim Chatangebot der Caritas. Unser Kollege Johannes Sinnwell wird am 10.11. zwischen 12 und 13 Uhr zum Thema Alkohol als Berater zur Verfügung stehen.

Copyright: © caritas  2021