URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/autorenlesung-der-kluge-saeufer-51023e80-e639-4522-9fb3-b2782f15b865
Stand: 04.01.2022

Pressemitteilung

Autorenlesung „Der kluge Säufer“

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Alkohol fand am  16. Juni 2015 eine Autorenlesung statt. Franziska Steinrauch, eine im Saarland lebende Schriftstellerin, las aus Ihrem Roman "Der kluge Säufer" vor knapp 40 interessierten Zuhörern im Haus der Caritas. Der Roman schildert den Verlauf einer Partnerbeziehung aus der Sicht der Angehörigen an der Seite eines alkoholkranken Mannes. Das Thema Alkohol ist dabei allgegenwärtig und die Autorin schildert spannend und mitreißend, was innerhalb von etwa 20 Jahren in der Paarbeziehung passiert -  von der Macht des Alkohols, aber auch von der Macht der Liebe;  Von der Ahnung, dass mit Enno etwas nicht stimmt,  über die Gewissheit, über  Abstinenzphasen und Rückfälle, über die Zerrissenheit der Ich-Erzählerin bis zum Tag der Entscheidung…

Die Autorin machte in ihrer Lesung mit vielen Auszügen aus den unterschiedlichen Zeitabschnitten neugierig auf  den Rest des Romans und vor allem auf den Ausgang der Geschichte. In der anschließenden Diskussion und Fragerunde fand ein reger Austausch mit  den Anwesenden, auch mit selbst Betroffenen und Angehörigen, statt.
Die Lesung  wurde ergänzt durch einen Büchertisch des "Buchladens" im Nauwieser Viertel, der ein reichhaltiges Angebot an Büchern zum Thema "Sucht und Angehörige" präsentierte.
Das Buch "Der kluge Säufer" von Franziska Steinrauch ist für 9.90 € im Buchhandel erhältlich


Copyright: © caritas  2022