URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/behinderte-kinder-nicht-ausgrenzen-67c3d968-6950-459f-a25a-c27e4df960a3
Stand: 04.01.2022

Pressemitteilung

Behinderte Kinder nicht ausgrenzen

Behinderte Kinder nicht ausgrenzen

 

75 Kinder im Regionalverband Saarbrücken werden betreut.

20-Jahr-Feier in Völklinger AfI Zentrale.

 

Die Arbeitsstelle für Integrationshilfen ( AfI ) sorgt seit 20 Jahren dafür, dass  Kinder mit Behinderung und Kinder ohne Behinderung gemeinsam lernen und spielen können. Das Fest zum 20. Geburtstag wird am Freitag den 3. Juli gefeiert.

 

Völklingen: Behinderte Kinder werden seit 20 Jahren in ganz normalen Kindergärten betreut. Dafür sorgt unter anderem die Arbeitsstelle für Integrationshilfen ( AfI ) des Diakonischen Werks an der Saar und des Saarbrücker Caritasverbandes. die jetzt ihr 20-jähriges Bestehen feiert.

„Heute ist Integration fester Bestandteil fast aller konfessionellen Kindertagesstätten“, sagt Martin Heß, der Leiter der Offenen Sozialen Arbeit beim Diakonischen Werk an der Saar.

In Wehrden kann man den Erfolg der Arbeit zum Beispiel an Giulia Schembri sehen. Das Kind ist mit Down Syndrom geboren und wurde entgegen der Ängste von Mutter Miriam in Wehrden geradezu herzlich aufgenommen. Sie hat Freundinnen, wird zum Spielen eingeladen und gehört fest zur Gruppe dazu. Von Ausgrenzung ist nichts zu spüren. Ihre Mutter ist heute begeistert und froh, so entschieden zu haben. „Meine Tochter wird im Leben auch nicht immer rundum betreut sein und wächst so an den täglichen Herausforderungen. Der Umgang mit den Gleichaltrigen sei ein wichtiger Impuls für die Entwicklung Giulias.“ Die AfI - Mitarbeiter in des Saarbrücker Caritasverbandes, Frau Schädler, die seit langen Jahren vor Ort tätig ist betont: „Es gibt keine nicht-integrierbaren Kinder, wenn die räumlichen, sachlichen und personellen Voraussetzungen geschaffen werden, insofern ist die AfI ein Erfolgsprojekt.

Auf die geleistete Arbeit sei man nach 20 Jahren sehr stolz.“

Mit fünf Mitarbeiter innen hatte die AfI 1989 als Modellprojekt ihre Arbeit aufgenommen. Sie war damals die zweite Einrichtung ihrer Art im Saarland. Vier Jahre später wurde sie zur Regeleinrichtung. Heute betreuen 33 Mitarbeiter innen 75 Kinder im Regionalverband Saarbrücken. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem großen Fest am Freitag, 3. Juli, ab 13 Uhr in der AfI -Zentrale in der Gerhardstraße 182 auf dem Völklinger Heidstock.

Info: Tel. (06898) 98 42 25.

 

Copyright: © caritas  2022