URL: www.caritas-saarbruecken.de/aktuelles/presse/praeventive-schliessungen-und-einschraenkungen-2d8b701c-e283-485a-b907-d4397e492300
Stand: 17.03.2020

Pressemitteilung

Präventive Schließungen und Einschränkungen

Beratungstermine vor Ort werden nur noch  telefonisch, oder per E-Mail durchgeführt.  Um trotz der aktuellen Gesundheitsgefahr noch möglichst lange Beratung anbieten zu können, haben wir uns entschieden, ab sofort die Beratungen nur noch telefonisch, per E-Mail und online über unsere Internetseite durchzuführen. Diese Regelung gilt zunächst bis 31. März  und dient auch dem Schutz der Ratsuchenden vor Ansteckungsgefahren.

Wenn Sie Beratung oder Hilfe benötigen, bitten wir Sie sich vorher telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer:  0681 309060

Bis 31. März werden vorerst alle Veranstaltungen und alle Gruppenangebote abgesagt.

Ich bitte Sie alle:  Bleiben wir in dieser besonderen Zeit weiterhin aufmerksam füreinander: mit einem Lächeln, einem guten Wort, indem wir aufeinander schauen, füreinander da sind. Indem Angehörige oder Bekannte einander anrufen, die alleinlebende Nachbarin nicht vergessen. Indem wir unsere Nachbarschaftsnetzwerke pflegen und einander nahe bleiben und uns gegenseitig stützen.  Auch wenn wir voneinander Abstand halten müssen, können wir uns innerlich nahe sein.

Ihr Michael Groß

Caritasdirektor

Der Deutsche Caritasverband bündelt in einem Themenschwerpunkt Informationen aus der Caritas vor Ort und aus der Bundeszentrale des Deutschen Caritasverbandes.

Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.caritas.de/magazin/schwerpunkt/corona/coronakrise

Copyright: © caritas  2020