Spenden

Caritas benötigt Hilfe für das Helfen

Um wirksam helfen zu können benötigt die Caritas in vielen Arbeitsbereichen Spenden. Beratungsdienste und Einrichtungen werden im wesentlichen über Pflegesätze und Entgelte finanziert. Aber die Hilfe im Ausland oder die direkte Unterstützung einer Familie in Not hier im Regionalverband Saarbrücken oder in einer Pfarrgemeinde ist nur möglich mit Spenden.

 Not sehen und handeln.

Viele Menschen in Not, wie zum Beispiel die überschuldete Familie, der Langzeitarbeitslose, das Kind, das im Sozialen Brennpunkt aufwächst, der Suchtkranke, der Pflegebedürftige oder die alte, einsame Frau benötigen Hilfen und Unterstützung durch die Caritas.

Die Caritas-Sammlungen werden im Bistum Trier zweimal jährlich durchgeführt. Rund 600 ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler machen sich in der Region Saarbrücken dann auf den Weg von Haus zu Haus um eine Spende zu erbitten.



Eine Spende für die Caritas ist eine Investition, die sich lohnt!
Investieren auch Sie in die Arbeit der Caritas.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen nach Eingang der Spende gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Wir freuen uns aber auch über die Spende von Kleidern für unsere Kleiderkammer in Völklingen und für unsere Näh- und Kleiderkiste "Wölkchen" in Saarbrücken sowie für unser Resozialisierungsheim Bruder-Konrad-Haus.